Coaching

Kirchgemeindearbeit ist hoch komplex. Die Praxis gestaltet sich in verschiedenen Bereichen anders, als man es theoretisch erlernt hat. Die Fragen sind häufig andere, als sie sein sollten. Man arbeitet zwar ununterbrochen, und doch scheinen immer noch einige Puzzleteile zu fehlen, um einen Durchbruch zu erleben. Das führt schnell einmal zu Frust, Erschöpfung, zuweilen sogar zu etwas Bitterkeit. All das persönliche Engagement wird nicht mal richtig gesehen. Man fühlt sich alleine als Leiter in seiner Aufgabe. Und dann ist da noch die Aufarbeitung der eigenen Vergangenheit, die einem verunsichert. Leise Zweifel an der Berufung oder die Anklage, warum Gott nicht endlich die Türen öffne, begleiten einem. Statt Dank kommt Kritik. Wie soll man so durchhalten? Wenn man nur mehr hingegebene Mitarbeiter hätte oder zumindest die Finanzen nicht so drücken würden…

Solche Erfahrungen hat jeder Gemeindeleiter schon gemacht. Wirklich verstehen kann das nur jemand, der das selbst kennt. Seit 1995 bin ich vollzeitlich im Gemeinde- und Lehrdienst tätig. Ich kann nachvollziehen, was in manchen Herzen zu nächtlicher Stunde gewälzt wird. Gehe diesen Weg nicht alleine! Nimm dir die Zeit, deine persönliche Situation von ausserhalb der Gemeinde zu analysieren. Und lade einen vertrauensvollen, professionellen und erfahrenen Coach in deinen Vorstand ein, der eure Situation begutachten kann. Lasse die Gemeinde externe Inputs aufnehmen.

Beratungsraum in unserer Praxis Mittelpunkt in Killwangen AG

Mein Angebot im Bereich Coaching:

  • Mentoring von jüngeren Pastoren. Externe Begleitung in ihrem neuen Dienst. Entwicklung der Predigtkompetenz durch Schulung, begleitete Erarbeitung und Feedbacks von Predigten.
  • Coaching von Pastoren. Seelsorgerliche Begleitung, Beratung in Gemeindefragen, Erarbeitung von Perspektiven.
  • Fachliches Begleiten beim Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Weg zur Ordination.
  • Schriftliches Arbeitsmaterial für die Gemeinde theologisch begutachten und praktische Tipps vermitteln, resp. neu erstellen.
  • Begleitung von Vorständen und Kommissionen in ihren spezifischen Herausforderungen. Entwicklung von neuen Abläufen.
  • Gemeinsames Ergründen vom grossen biblischen Auftrag an die Gemeinde. Predigten zu spezifischen Themen und biblische Weiterbildung für die Gemeinde und Mitarbeiter.

Ich bin schon von Kind an in einer Freikirche aufgewachsen. Durch das häufige Umziehen in der Schweiz bin ich bis heute in bereits zehn Gemeinden heimisch gewesen, zum Teil als Angestellter. Ich kenne 30er, 60er und 100er Gemeinden, mittelgrosse wie eine Megagemeinde mit vielen parallelen Gottesdiensten im deutschsprachigen Kontext. Ich habe vieles gesehen, was sich bewährte, habe aber auch die Erfahrung von Stagnation und Ausbremsung. Mitarbeiter verdienen es, von einer theologisch durchdachten, biblisch begründeten Gesamtschau her realistisch im Dienst begleitet, aufgebaut und gefördert zu werden, mit Blick nicht nur auf die Sache, sondern auch auf den Menschen. Wagen wir es, im Miteinander – im Sinne des fünffältigen Dienstes (Eph 4,11) – Hilfe anzunehmen?

Ich sehe meine Berufung nach Lk 1,77 darin, „seinem Volk Erkenntnis des Heils zu geben in der Vergebung ihrer Sünden“, gerade auch dort, wo Einseitigkeiten zur Gesetzlichkeit führten. Meine Begabungen liegen beim Lehrer und beim Hirten. Es ist meine Leidenschaft als Teilselbständigen, Christen aus stürmischer See und engen Passagen in den Hafen zu lotsen.

https://images.app.goo.gl/koyXyHvkAVioWqb89 (lizenzfrei)

Ich freue mich auf eine Kontaktaufnahme per Mail.

Mein Angebot:

  • Beratungsgespräche in der eigenen Praxis in Killwangen: Fr. 100.–/h
  • Erstellen und Begutachtung von schriftlichen Arbeiten: Fr. 100.–/h
  • Visitationen in Vorstandssitzungen, Retraiten, Arbeitsgruppen, Mentoringaufgaben vor Ort: Fr. 100.–/h plus Spesen
  • Biblische Weiterbildung für die Gemeinde: Fr. 100.– pro Stunde plus Spesen

Zu meiner Person sind hier nähere Angaben.

Hier sind wir (zusammen mit meiner Frau Rahel, Beraterin im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom und Fachtherapeutin Traumatherapie (SHB)) zu finden: Nur 200m vom Bahnhof Killwangen-Spreitenbach. Parkplatz vorhanden.

Herzlich willkommen in der Praxis Mittelpunkt!
Lebensberatung, Seminare und Coaching sind unsere Schwerpunkte